• gletscher2.jpg
  • huette4.jpg
  • klettern1.jpg
  • klettern4.jpg
  • wandern2.jpg
  • wandern3.jpg
MENU

Wanderung Dolomitendurchquerung


Highlights

Ein hochalpines Trekking mit Komfort! Eine großartige und abwechslungsreiche Tour durch einige der eindrucksvollsten Dolomitengruppen: Schlern, der Seiser Alm, von den imposanten Felsen der Langkofelgruppe über das karge Hochplateau der Sella ins Bergdorf  Corvara, vom faszinierenden Naturpark Fanes und der Tofana nach Cortina – der „Stadt“ in den Dolomiten. Eine Durchquerung der Dolomiten vom Westen nach Osten! Fast durchwegs wandern wir über 2000 m, mit einigen Aufstiegen bis an die Dreitausender Gipfel. Die Übernachtung abwechselnd in guten Hotels und gemütlichen Berghütten sowie der Gepäckstransport sorgen zusätzlich für einen unbeschwerten Wandergenuss mit Komfort! Für eine Woche lassen wir den Alltag zurück und tauchen ein ins Erlebnis Berg. Das gibt Kraft und Erholung.

Highlights:

  • Gehzeiten von 5 bis 6 Stunden
  • fast durchwegs über 2000 m mit einigen Aufstiegen bis an die Dreitausender
  • Hotelkomfort im Wechsel mit urigen Berghütten
  • Atemberaubende Blicke in facettenreiche Berglandschaften, bizarre Felsen, großartige Weitsichten
  • Unbeschwerter Wandergenuss: Gepäcktransport zu den Hotels und Hütten
  • Führung und Betreuung durch fachkundigen, einheimischen Berg- oder Trekkingführer

 

idt1

Programm


1. Tag, Sonntag: Herzlich Willkommen in Südtirol
Begrüßung um 18 Uhr durch den Bergwanderführer im Hotel Rose Wenzer*** in Völs am Schlern. Präsentation des Wochenprogrammes sowie Ausrüstungscheck.
Hotelübernachtung.

2.
Tag, Montag: Start vom Schlern
Transfer zur Seiser Alm. Aufstieg zum Schlern, Überschreitung des Schlernrücken bis zur Tierser Alpl Hütte (2550m). Hüttenübernachtung.
Aufstieg 900m Abstieg  400m   Gehzeit:  5 Std. 

3. Tag, Dienstag: Seiser Alm - Plattkofel
Aufstieg auf aussichtreichem Steig unter dem Plattkofel entlang bis zur Sella. Gipfelvariante für Konditionsstarke: der Plattkofel Gipfel (2965m). Übernachtung in Berghütte Friedrich August oberhalb des Sellajoch (2300m) - jetzt sind wir im Ladinischen Teil der Dolomiten.
Aufstieg 950 m Abstieg 1150 m   Gehzeit:  6,5 Std. 

4. Tag, Mittwoch:  Sella Überschreitung
Kurzer Transfer zum Pordoi Joch. Seilbahnauffahrt zum Sass Pordoi (2980m). Aufstieg zum Piz Boé (3150m). Begeisternde Aussicht auf  die umliegenden Gipfel! Steiler Abstieg zwischen Felsen nach Vallon (2535m) und zum Campolongo Pass (1860m). ODER Abstieg zum Pordoi Joch. Transfer bis zur Capanna Alpina im Hochabtei. Von dort wandern wir noch ca. 50 Min. bis zu unserer Nachtbleibe. Übernachtung in der Scotoni Hütte 1988 m.
Aufstieg 300 m Abstieg 1290 m   Gehzeit: 5 Std. 

5. Tag, Donnerstag: Forcella Lagazuoi und Tofana
Wir wandern von der Hütte aus über dem Dolomiten Höhenweg 1 zur Forcella Lagazuoi. Von hier aus können wir aus zwei Varianten wählen. Für die konditionsstarke Gruppe biegen wir links ab und wandern durch das Val Travenenazes, steigen dann rechts etwas steiler Serpentinen hinauf und wandern am Rifugio Giussani und Rifugio Cantore vorbei und gelangen über die schöne Tofana zu unserer nächsten Nachbleibe.
Für einen etwas gemütlicheren Wandertag wandern wir an der Forcella Lagazuoi vorbei und dann hinunter, immer am Fuße des Tre Dita, zur nächsten Nachtbleibe. Übernachtung in der Dibona Hütte 2083 m.

6. Tag, Freitag: Cortina
Von der Hütte aus queren wir über die bekannte Olympia Skipiste und weiter bis zum Rifugio Duca D’Aosta. Von dort geht es dann abwechselnd durch Wald, Wiesen und Forstwege immer weiter bergabwärts in Richtung Cortina. Cappuccino Pause und Besichtigung des Ortes. Rückfahrt über die Dolomitenpässe zurück nach Völs und zum Hotel Rose Wenzer.
Aufstieg 400 m Abstieg  1050 m  Gehzeit: ca.  5,5 Std.

7. Tag, Samstag: Abschied nehmen von den Dolomiten
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen…. Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder! Individuelle Rückreise.



Infos

Alle Infos im Überblick

7 Reisetage (Sonntag- Samstag)

Teilnehmerzahl
min. 7/max. 14 Personen

Termine und Preise pro Person
Gruppe Termine Preis im DZ Preis im EZ
Nr.   (inkl. 22% MwSt.) (inkl. 22% MwSt.)
1 09.07. – 15.07.2017 895,00 € 921,00 €
2 16.07. – 22.07.2017 935,00 € 957,00 €
3 23.07. – 29.07.2017 935,00 € 957,00 €
4  30.07. – 05.08.2017 935,00 € 957,00 €
5  03.09. – 09.09.2017 895,00 € 921,00 €


Treffpunkt
Am Samstag um 19 Uhr im Hotel*** Rose Wenzer in Völs am Schlern.

Voraussetzungen
Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich bei Gehzeiten von 5 bis 6 Stunden, in Höhen zwischen 2000 und 3000 m.

Ausrüstung
Gute Berg- oder Trekkingschuhe, Funktionsbekleidung, Mehrtagesrucksack, Regenschutz, Proviant, Sonnenschutz, bequeme Hüttenbekleidung, Ohrenstöpsel (Mehrbettzimmer).

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit HP  im Hotel*** im Doppelzimmer (Du/WC, Tel, TV)
  • 4 Übernachtungen mit HP auf komfortablen Berghütten (Mehrbettzimmer)
  • Frühstück und Abendessen, sowie kulinarische Highlights der jeweiligen Hütten/Hotels
  • Gepäcktransport
  • alle Transfers
  • Betreuung und Führung durch einen autorisierten Bergwanderführer von Arc Alpin
  • Planung und Organisation
Im Preis nicht imbegriffen
  • Mittagessen
  • Getränke (außer in der HP vorgesehen)
  • Aufenthaltssteuer (Kurtaxe)
  • Seilbahnen oder Aufstiegsanlagen
  • Reiseversicherung
Hinweis
In den Hütten ist kein Einzelzimmerservice möglich.
Die Hüttenabfolge kann variieren.
Kurtaxe in den Hotels sind im Paketpreis nicht inbegriffen.


Programmänderungen aus Sicherheitsgründen sind dem Bergwanderführer vorbehalten.

 

  • << zurück

    ARC ALPIN TRAVEL
    Schlernstrasse 20
    I-39050 Völs am Schlern (BZ)
    Dolomiten - Südtirol - Italien
    Tel: +39 338 200 33 88
    Fax: +39 (0)471 726 020
    www.arcalpin.it
    info@arcalpin.it

    Bergführer Südtirol / Dolomiten
    Schlern, Seiseralm, Völs, Seis, Kastelruth, Tiers

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.