• 01.jpg
  • gletscher2.jpg
  • gletscher4.jpg
  • klettern2.jpg
  • klettern4.jpg
  • klettern5.jpg
  • klettersteig1.jpg
  • klettersteig2.jpg
  • klettersteig3.jpg
  • klettersteig4.jpg
  • klettersteig5.jpg
  • schneeschuh1.jpg
  • schneeschuh4.jpg
  • wandern2.jpg
  • wandern4.jpg
  • wandern5.jpg
  • wandern6.jpg
  • wandern7.jpg
MENU

Skitouren Dolomiti Haute Route


Highlights

Diese Skidurchquerung der Dolomiten von Süd nach Nord zeigt uns viele neue Facetten dieses ohnehin schon formschönsten Gebirges der Welt. Die Schroffheit der „bleichen Berge“ lässt eine Skibefahrung eher unmöglich erscheinen. So überraschen die mäßig bis anspruchsvollen Pisten um so mehr. Da man auch einige Bergbahnen benützt sieht die zurückgelegte Strecke noch unmöglicher aus stürzen wir uns in einen der größten Skiräume der Alpen und erleben Bekanntheiten wie Cortina d´ Ampezzo und die 3 Zinnen.

Highlights:

  • Anspruchsvolle Skiquerung der zentralen Dolomiten
  • Tourenzeiten bis 4-5 Stunden
  • Alpine Erfahrung notwendig
  • Die Dolomiten von ihrer schönsten Seite erleben
  • Stimmungsvolle Hüttenabende

20130319 115806

Programm

Programm:

  1. Tag So.: Begrüßung
    Treffpunkt in Völs am Schlern. Transfer auf den Rolle Pass der Malga Fosse.
  2. Tag Mo.: Am Rand der Pala
    Aufstieg zum Passo Mulaz. Abfahrt nach Falcade mit den Liften zum Col Margerita, es folgt eine weitere Abfahrt auf den Pellegrino Pass.
  3. Tag Di.: Marmolada
    Hinauf auf die Forca Rossa und Traumabfahrt zur Malga Ciapella. Wir befahren die Königin der Dolomiten, die Marmolada 3342 m.
  4. Tag Mi.: Sella & Boe´
    Gegenanstieg zur Porta Vescovo. Querung zum Pordoi Joch und Bergfahrt auf den Piz Pordoi. Hier nun befahren wir das bekannte Mittagstal. Übernachtung auf der Pralongià Hütte.
  5. Tag Do.: Alta Badia - Cortina
    Anstieg zur Forcella Medese und den Passo Limo. Fahrt nach Cortina zum Monte Cristallo.
    Hüttenübernachtung im Rifugio Son Forca
  6. Tag Fr.: Weltbekannte Felsformation
    Bergwerts zu den Weltbekannten 3 Zinnen.
    Abfahrt nach Sexten.
  7. Tag Sa.: Abschiednehmen

Infos

Alle Infos im Überblick

7 Reisetage, von Sonntag – Samstag

Teilnehmerzahl
min. 2/max. 5 Personen

Termine und Preise pro Person
Gruppe Termin Preis im DZ Preis im Lager
Nr. So - Sa (inkl. 22% MwSt.) (inkl. 22% MwSt.)
1 04.03. - 11.03.2017 1.390,00 € 1.310,00 €

Treffpunkt
Treffpunkt in Völs am Schlern.

Anforderungen
Skitourenkenntnisse erforderlich, gute Kondition, Parallelschwung in Tiefschnee

Ausrüstung
Touren-Ski, Touren-Schuhe, Teleskop-Stöcke, Steigfelle, Harscheisen, Lawinen-Suchgerät, Sonde, Rucksack, Thermosflasche.

Eingeschlossene Leistungen
- 6 Übernachtungen in komfortablen Berghütten und Hotel (Doppelzimmer/Mehrbettzimmer)
- Abendessen und Frühstück
- Organisation, Durchführung, Führung und Betreuung durch einen Arc Alpin Bergführer
- Bergführerhaftpflichtversicherung
- Transfers laut Programm

Im Preis nicht enthalten
- Skipass  und Aufstiegsanlagen
- Ausrüstung (-15% Rabatt bei unserem Partnerbetrieb)
- Mittagessen
- Getränke
- Aufenthaltssteuer (Kurtaxe)
- Reiseversicherung – wir empfehlen die Europäische Reiseversicherung

Hinweise:
Die Abfolge der Hütten/Hotels kann bei Schlecht-Wetterbedingungen ändern.

 

Programmänderungen aus Sicherheitsgründen sind dem Bergführer vorbehalten.

 

  • << zurück

    ARC ALPIN TRAVEL
    Schlernstrasse 20
    I-39050 Völs am Schlern (BZ)
    Dolomiten - Südtirol - Italien
    Tel: +39 338 200 33 88
    Fax: +39 (0)471 726 020
    www.arcalpin.it
    info@arcalpin.it

    Bergführer Südtirol / Dolomiten
    Schlern, Seiseralm, Völs, Seis, Kastelruth, Tiers

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.