• gletscher2.jpg
  • huette4.jpg
  • klettern1.jpg
  • klettern4.jpg
  • wandern2.jpg
  • wandern3.jpg
MENU

"Schneatoppn" (Schneeschuhwandern)


Highlights

Der Samstag gehört den Bergen! Jeden Samstag, den ganzen Winter hindurch, gibt es bei Arc Alpin Travel eine geführte Schneeschuhwanderung.
Mach auch Du es zur Samstagstradition und komm mit uns in die Berge!

Naturnahes Wandern, abseits von Skipisten und lärmenden Getümmel
Das Wandern mit Schneeschuhen geht auf sehr alte Traditionen zurück und erlaubt ein naturnahes Bergerlebnis, fernab jeglichen Skikarusells. Wir stapfen gemütlich und nahezu lautlos durch Tiefschnee, lauschen den Wind in den Wipfeln und beobachten das eine oder andere Waldtier auf der Suche nach Futterquellen.
Stress und Alltagshektik finden hier keinen Platz, den lassen wir zurück und schöpfen neue Kraft aus der Natur und lassen uns von ihrer Schönheit faszinieren und inspirieren.

IMG 9923 01

 

Programm

"Schneatoppn" (Schneeschuhwandern)

  • Schneeschuhwanderung nach Lappach

    Vom Wanderparkplatz in Lappach (auf 1439 m)  wandern wir über die Klamm des Mühlwalder Baches in das Zösental.  Vorbei an der Mair-zu-Hof-Alm gelangen wir auf einem leicht
    ansteigenden Weg  zur Hochfläche des Flemmsees auf 2066 m.
    Retour wieder über den Aufstiegsweg.
    ↑↓ca. 627 m leicht
    Gehzeit: 4 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre;
    6-14 anni-Kinder 6-14 Jahren: € 16,00
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

  • Schneeschuhwanderung am Fuße des Latemar

    Parkplatz am Karerpass  (1525  m) - Kleine Latemarscharte (2.526 m)  - Labyrinthsteig  (2580  m) – Mitterleger ( 1.839 m) - Parkplatz am Karerpass  1525 m)
    Vom Parkplatz am Karerpass erreicht und überquert man die Latemarwiesen; man wandert weiter bis zur Kleinen Latemarscharte am Fuße der Latemartürme, welche majestätisch empor ragen. Nach einem kurzen Abstieg erreicht man den Einstieg in den Labyrinthsteig, der sich durch riesige Felsblöcke und Gesteinsmassen windet und zu einer idyllischen Waldlichtung, zum Mitteleger führt. Der Rückweg entspricht dem Hinweg.
    ↑↓ca. 580 m - leicht
    Gehzeit: 4 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre;
    € 16,00 Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr


  • Vollmondwanderung mit den Schneeschuhen auf der Rodenecker Alm

    Parkplatz Zumis (1.725 m) - Ronerhütte (1.832 m) – Pianer Kreuz (1.900 m) - Rastnerhütte  (1.930 m) - Parkplatz Zumis  (1.725 m)
    Vom Parkplatz Zumis wandert man durch lichte Wälder und weite Almenwiesen bis zur Ronerhütte und zum Pianer Kreuz, einer kleinen Kapelle inmitten einer idyllischen Winterlandschaft. Über Tiefschneealmen erreicht man die Rastnerhütte, wo ein köstliches Abendessem mit traumhaftem 360° Blick auf die umliegende Berglandschaft des Eisacktales und Pustertales  zu genießen ist. Zurück geht es im Mondschein entweder mit den Schneeschuhen oder mit der Rodel bis zum Parkplatz Zumis.
    ↑↓ca. 300 m leicht
    Gehzeit: 4,5 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre
    € 16,00.- bambini 6-14 anni-Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 12 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

  • Schneeschuhwanderung auf dem Ritten

    Pemmern  (1.541 m) - Rosswagen (1.700 m) - Unterhornhaus (2.044 m)  - Pemmern  (1.541 m)
    Von Pemmern wandert man in Richtung Rosswagen und weiter hinauf zum Unterhornhaus. Über die Wiesen und durch den Wald erreicht man dann den Ausgangspunkt.
    ↑↓ca. 490 m leicht
    Gehzeit: 4 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre
    € 16,00.Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

  • Schneeschuhwanderung zum Astjoch

    Parkplatz Kreuzner Hof  (1.481 m) - Walder Alm (1908 m) - Gipfelkreuz vom Astjoch (2.194 m) - Starkenfeldhütte  (1.936 m) - Parkplatz Kreuzner Hof  (1.481 m)
    Vom Parkplatz beim Kreuzner Hof wandert man leicht ansteigend bis zur Walder Alm. Anschließend erreicht man das Gipfelkreuz vom Astjoch, wo man den herrlichen Panoramablick genießen kann. Man wandert zur Starkenfeldhütte weiter und dann zurück zum Ausgangspunkt.
    ↑↓ca. 650 m leicht
    Gehzeit: 4 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre
    € 16,00 Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

  • Schneeschuhwanderung in Reinswald

    Parkplatz Reinswald (1.570 m) - Getrumalm (2.094 m) - Parkplatz Reinswald (1.570 m)
    Von der Kabinenbahn Reinswald zu den sonnenverwöhnten Almwiesen und dann steil und mit prächtiger Sicht auf die Sarntaler Alpen hinauf bis zu einer kleinen Holzhütte.  In leichtem Auf und Ab weiter bis zur Getrumalm, stets mit Aussicht auf die Villanderer Almen und auf den Lang- und Plattkofel. Anschließend Rückkehr nach Reinswald.
    Selbstverpflegung
    ↑↓ ca. 620 m leicht
    Gehzeit: 5 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre
    € 16,00 Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

  • Schneeschuhwanderung in Reinswald

    Parkplatz Reinswald (1.570 m) - Getrumalm (2.094 m) - Parkplatz Reinswald (1.570 m)
    Von der Kabinenbahn Reinswald zu den sonnenverwöhnten Almwiesen und dann steil und mit prächtiger Sicht auf die Sarntaler Alpen hinauf bis zu einer kleinen Holzhütte.  In leichtem Auf und Ab weiter bis zur Getrumalm, stets mit Aussicht auf die Villanderer Almen und auf den Lang- und Plattkofel. Anschließend Rückkehr nach Reinswald.
    Selbstverpflegung
    ↑↓ ca. 620 m leicht
    Gehzeit: 5 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre;
    € 16,00 Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

  • Schneeschuhwanderung in Meran 2000

    Meran 2000 – Berggasthof Piffinger Köpfl (1.900 m) – Kuhleiten Hütte  (2.362 m) - Falzeben  (1.621 m)
    Von Meran 2000 erreicht man mit der Bahn das Piffinger Köpfl.  Nun steigt man in einer Schleife hoch bis zur Kuhleiten Hütte und zurück nach Falzeben.
    ↑ca. 350 m ↓ca. 640 m  leicht
    Gehzeit: 3,5 h
    Kostenbeitrag inkl. Begleitung und Transfer: € 34,00 Erwachsene und Senior ab 65 Jahre
    € 16,00 Kinder 6-14 Jahren
    evtl. Aufstiegsanlagen und Mittag- oder Abendessen nicht inbegriffen
    Schneeschuhverleih: € 6,00
    Stirnlampeverleih: € 3,00
    min 5 Teilnehmer
    Start: 8 Uhr
    Anmeldungen innerhalb Donnerstag um 18 Uhr

AAT Winterimpressionen (6) IMG 9912 01

 

Infos

Alle Infos im Überblick

Anmeldung
Telefonisch bei Helmut unter +39 338 200 33 88 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt hier über unser Anmeldeformular.

Anmeldeschluss
Immer ab Montag für die nächste Wanderung oder Anmeldung für mehere Termine im Voraus. Absage bis 3 Tage vor der jeweiligen Wanderung (Wanderung am Samstag, Absage bis Mittwoch um 10.00 Uhr). Andernfalls ist die Quote trotzdem zu bezahlen.

Kostenbeitrag
42,00 € (Schneeschuhverleih 5,00 €). Bei der Vollmondwanderung ist das Menü im Preis nicht inbegriffen.
Der Kostenbeitrag beinhaltet die geführte Wanderung sowie den Bustransfer ab Völs am Schlern.

Die Wanderungen sind mit einem 8-Sitzer-Bus geplant.
Bei Bedarf wird bei weiteren Einschreibungen  ein zweiter 8-Sitzer-Bus eingesetzt.

Treffpunkt
Völs am Schlern, vor dem Tourismusbüro. Uhrzeit je nach Programm.

Leistung
Transfer und Führung mit IFMGA Mountain Guide Helmut Kritzinger.

Ausrüstung
Wasserdichte Winterwanderbekleidung, kleiner Tagesrucksack, Trinkflasche, Sonnenschutz, kleines Erste Hilfe Set mit Blasenpflaster.
Schneeschuhverleih 5€

Teilnehmerzahl
ab 3 Personen

Termine
Mitte Dezember bis Mitte März.

Anforderungen
Mittlere Kondition, Gehzeiten bis zu max. 5 Stunden.

Hinweis
Vor jeder Schneeschuhwanderung gibt es eine Einführung über den Routenverlauf und über die Technik im Schneeschuhwandern.


Programmänderungen aus Sicherheitsgründen sind dem Bergwanderführer vorbehalten.

 

  • << zurück

    ARC ALPIN TRAVEL
    Schlernstrasse 20
    I-39050 Völs am Schlern (BZ)
    Dolomiten - Südtirol - Italien
    Tel: +39 338 200 33 88
    Fax: +39 (0)471 726 020
    www.arcalpin.it
    info@arcalpin.it

    Bergführer Südtirol / Dolomiten
    Schlern, Seiseralm, Völs, Seis, Kastelruth, Tiers

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.